Write a comment

kenya smallWenn die eigene Währung manchmal schon nicht ganz klar zu unterschieden ist, wie wird es dann erst mit einer fremden? Die aktuelle Kenianischen Banknotenserie ist schon ziemlich lange im Umlauf und man sieht ihr das auch an.

Write a comment

kenya smallDie Ansichten, wann eine Tasse voll ist, ist verschieden in verschiedenen Kulturen. Ich habe heraus gefunden, dass ich als Stargardter da in eine unlösbare Situation gerate.

Write a comment

kenya smallNich unerwartet ist der Verkehr ein Problem in Kenya. Das hat auch meine kenianischen Kollegen am meisten mit Sorge erfüllt, bevor ich herkam. Verkehrsregeln werden nur grob befolgt und das Prinzip, den schwächeren Verkehrsteilnehmern den Vortritt zu lassen ist nicht sehr verbreitet. 

Write a comment

Nach einer guten Weile ohne Beiträge nehme ich das Bloggen wieder auf. Anlass dazu ist mein dreijähriger Aufenthalt in Kania. Vor gut einem Jahr bin ich im Rahmen einer Personellen Entwicklungszusammenarbeit (siehe Comundo)  nach Nyahururu gekommen, eine Kleinstadt im Zentrum von Kenia, um bei zwei sozial engagierten Organisationen in der Kommunikation mitzuhelfen.

Write a comment

Manchmal sind die kleinen Dinge plötzlich eine Herausforderung. Zum Beispiel eine Kerze anzünden. Bei den langen dünnen eigentlich kein Problem. Aber die kurzen dicken ....